FDP-Europaabgeordneter Chatzimarkakis will sich an Neuanfang in Griechenland beteiligen

Sonntag, 6. November 2011, 08:22

Berlin (dts) – Der deutsch-griechische FDP-Europa-Parlamentarier Jorgo Chatzimarkakis will entscheidenden Einfluss auf den politischen Neuanfang in Griechenland nehmen. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ meldet, ist Chatzimarkakis eine der treibenden Kräfte hinter einer politischen Sammlungsbewegung. Diese will Ende November in Griechenland ihren Gründungskongress abhalten und sich an möglichen Neuwahlen beteiligen. Die Initiative wird zu etwa einem Drittel von Auslandsgriechen getragen. Auf die Frage, ob er neuer Ministerpräsident in Athen werden wolle, antwortete Chatzimarkakis „Focus“: „Ich schließe zum jetzigen Zeitpunkt nichts aus.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH