"Wetten, dass…?" für Pilawa kein Thema

Sonntag, 6. November 2011, 12:43

Berlin (dts) – Nach der Absage von Hape Kerkeling, die Gottschalk-Nachfolge bei „Wetten, dass …?“ ab 2012 anzutreten, hat ZDF-Moderator Jörg Pilawa sein Nein wiederholt. „Sehr schade. Ich hatte mich schon auf `Wetten, dass …` mit Hape gefreut. Aber auch verständlich: Hape hat so viele Talente, die passen einfach nicht alle in ein Showformat“, sagte Pilawa gegenüber den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Montagsausgabe). Dass er jetzt wieder als möglicher Nachfolger genannt werde, wundert ihn. „Ich arbeite mit dem ZDF an einer Reihe von neuen Shows, aber `Wetten, dass …` ist dabei kein Thema“, so Pilawa. Thomas Gottschalk moderiert am 3. Dezember seine 151. und letzte Ausgabe von „Wetten, dass…?“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH