Köln: Auto überschlägt sich und tötet Fußgänger

Freitag, 11. November 2011, 17:38

Köln (dts) – Im Kölner Stadtteil Deutz ist am Freitag ein 72 Jahre alter Fußgänger bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Nach Angaben der Polizei wurde der Mann von einem PKW getroffen, der sich nach der Kollision mit einem anderen Fahrzeug mehrfach überschlagen hatte. Eine 36-jährige Frau hatte an einer Kreuzung die Vorfahrt missachtet und kollidierte mit dem PKW eines 41 Jahre alten Mannes. Dessen Wagen wurde durch den Zusammenstoß herumgeschleudert und überschlug sich mehrfach. Unklar ist noch, wo sich der 72-Jährige zu diesem Zeitpunkt stand. Trotz notärztlicher Versorgung vor Ort erlag der Mann wenig später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer des Unfallwagens wurde ebenfalls in eine Klinik eingeliefert.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH