Düsseldorfer Flughafen plant Kündigungen

Samstag, 12. November 2011, 08:24

Düsseldorf (dts) – Der Flughafen Düsseldorf plant massive Einschnitte bei seiner Bodenabfertigung. „Wir gehen von betriebsbedingten Kündigungen aus“, sagte ein Sprecher der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). Wie viele der 800 Arbeitsplätze in diesem Bereich gestrichen werden, ist noch unklar. Peter Büddicker, der für die Gewerkschaft Verdi im Flughafen-Aufsichtsrat sitzt, sagte der Rheinischen Post: „Bis zu 400 Jobs werden gestrichen.“ Hintergrund: Mit Air Berlin hat die Bodenabfertigung des Düsseldorfer Flughafens ihren wichtigsten Kunden verloren.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH