Iranische Sicherheitskräfte nehmen offenbar Journalisten fest

Sonntag, 13. November 2011, 21:23

Teheran (dts) – Im Iran haben Sicherheitskräfte offenbar einen Journalisten der BBC festgenommen. Dies meldet die iranische Nachrichtenagentur Fars. Demnach habe der Festgenommene für die persisch-sprachige Farsi-Redaktion des britischen Senders über israelische Drohungen gegen den Iran berichtet. Der Farsi-Sender ist im Iran verboten und lediglich über Satellit zu empfangen. Erst im September hatten iranische Sicherheitskräfte fünf Journalisten festgenommen, die ohne Genehmigung für die BBC drehten. Drei von ihnen sind noch immer inhaftiert.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH