Lily Allen muss ständig zur Toilette

Mittwoch, 16. November 2011, 16:23

London (dts) – Die britische Sängerin Lily Allen hat zum Ende der Schwangerschaft ständig das Gefühl auf die Toilette zu müssen. „Ich musste diese Nacht ganze sechs Mal aufs Klo“, verriet die Sängerin auf ihrem Internetblog. Im letzten Trimester der Schwangerschaft sei nun auch Allen von dem allgemein bekannten Nebeneffekt betroffen, dass der Babybauch auf die Blase drücke und dieses unangenehme Gefühl verursache. Die 26-Jährige versuche nun eine Überdosis Kaffee zu vermeiden. Allen liebe es die Schwangerschaftserfahrungen mit ihren Fans zu teilen. Einige Wochen zuvor verriet sie im Internet: „Ich fühle mich wie ein Pinguin. Und zwar nicht wie dieser Schokokeks, sondern wie ein echter Pinguin, der watschelt. Und je mehr ich drüber erzähle, desto weniger kann ich aufhören, an Schokokekse zu denken.“ Am 11. Juni 2011 heiratete Allen Sam Cooper. Noch am gleichen Tag gab sie ihre dritte Schwangerschaft bekannt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH