Wetter: Anfangs neblig, im weiteren Verlauf stellenweise sonnig

Donnerstag, 17. November 2011, 05:02

Offenbach (dts) – Am Donnerstag ist es anfangs häufig neblig oder hochnebelartig bedeckt. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im weiteren Verlauf gibt es neben zähen Nebel- und Hochnebelfeldern stellenweise aber auch wieder sonnige Gebiete. Zum Abend ziehen im Westen dichte Wolken auf. Dabei werden bei anhaltendem Nebel oder Hochnebel kaum Werte über 2, sonst zwischen 3 und 9 Grad gemessen, bei längerem Sonnenschein am Alpenrand und im Westen auch Höchstwerte um 10 Grad. Der schwache Wind weht aus südlichen Richtungen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH