Milla Jovovich bekam vor Hochzeit kalte Füße

Donnerstag, 17. November 2011, 10:43

Los Angeles (dts) – Schauspielerin Milla Jovovich hat kurz vor der Hochzeit mit Gatte Paul Anderson im Jahr 2009 noch kurz kalte Füße bekommen. „Wir hatten in unserer Beziehung vor allem anfangs ziemliche Aufs und Abs, waren sogar einmal getrennt. Kurz vor der Geburt unserer Tochter haben wir überlegt zu heiraten, aber ich wollte nicht mit einem dicken Bauch vor dem Traualtar stehen“, verriet die 35-Jährige im Interview mit dem Magazin „in“. Trotz zahlreicher Angebote von anderen Männern würde Jovovich ihren Mann nie betrügen. „Ich bin sehr gerne monogam. Für einen One-Night-Stand war ich nie zu haben“, so die Aktice. Jovovich wurde durch Filme wie „Das fünfte Element“ oder „Resident Evil“ bekannt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH