Hessen: Frau wird Beamtenbeleidigung auf Facebook zum Verhängnis

Donnerstag, 17. November 2011, 12:41

Fulda (dts) – In Hessen ist einer 24-jährigen Frau die Beleidigung von Polizeibeamten im sozialen Netzwerk Facebook zum Verhängnis geworden. Wie die Behörden mitteilen, habe die Frau zunächst auf der öffentlichen Profilseite eines Freundes über ihre ehemalige Vermieterin gewettert, um dann später zu einem Rundumschlag gegen Beamte aus dem Ort Hünfeld bei Fulda auszuholen. Über hundert Freunde konnten die „Postings“ lesen. Offenbar hatte die 24-Jährige jedoch die Möglichkeiten der Polizei unterschätzt, die die öffentliche Konversation mitverfolgte. Die Frau muss sich nun wegen Beleidigung von Vollzugsbeamten verantworten.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH