BDI-Chef Keitel: Politik hat Wirtschafts- und Finanzkrise verursacht

Sonntag, 20. November 2011, 02:03

Berlin (dts) – Industrie-Präsident Hans-Peter Keitel sieht die Verursacher von Wirtschafts- und Finanzkrise in der Politik. In einem Rundbrief an rund 100 Unternehmer, der „Bild am Sonntag“ vorliegt, schreibt der BDI-Chef: „Die aktuelle Vertrauenskrise und die damit verbundenen Risiken und Gefahren sind politisch verursacht, sie sind von Menschen gemacht und keine Naturgesetze.“ Keitel warnt zudem davor, die deutsche Wirtschaft schlecht zu reden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH