FDP-Experte Schäffler sieht mögliche EU-Vertragsänderungen kritisch

Sonntag, 27. November 2011, 15:14

Berlin (dts) – Der Finanzexperte der FDP-Bundestagsfraktion, Frank Schäffler, hat davor gewarnt, dass eine Änderung des EU-Vertrages zu einer Ausweitung der Anleihekäufe durch die Europäische Zentralbank (EZB) führen könnte. „Wenn der Preis für eine Vertragsänderung darin besteht, dass die EZB ihre Anleiheaufkäufe ausweiten kann, dann wäre das ein Pyrrhussieg“, sagte Schäffler dem „Tagesspiegel“ (Montagausgabe).

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH