NRW: Busunfall mit 17 Verletzten

Montag, 28. November 2011, 12:43

Porta Westfalica (dts) – Auf der A2 in der Nähe des nordrhein-westfälischen Porta Westfalica ist am Montagmorgen ein Reisebus mit einem Lastwagen kollidiert. Wie die örtliche Polizei mitteilte, wurden bei dem Unglück 17 der insgesamt 40 Insassen des Busses verletzt. Drei Personen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Reisebus aus Polen war gegen 7.15 Uhr auf der Überholspur auf den Lastwagen aufgefahren. Der LKW war mit Kies beladen, der sich nach dem Zusammenstoß auf der Fahrbahn verteilte. In Richtung Dortmund bildete sich ein zehn Kilometer langer Stau. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern an.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH