Trapattoni verlängert als irischer Nationaltrainer bis 2014

Dienstag, 29. November 2011, 12:03

Dublin (dts) – Der Italiener Giovanni Trapattoni hat seinen Vertrag als Teammanager der irischen Fußball-Nationalmannschaft bis zur WM 2014 in Brasilien verlängert. Das teilte der irische Fußballverband (FAI) am Dienstag mit. Zudem wurden auch die Verträge von Co-Trainer Marco Tardelli und Fitness-Coach Fausto Rossi verlängert. „Es ist eine große Ehre und ein Privileg, die irische Nationalmannschaft zu trainieren. Ich freue mich, diese wichtige Arbeit fortsetzen zu können“, erklärte Trapattoni. Der 72-Jährige hatte zuletzt die irische Nationalmannschaft durch Siege gegen Estland in den EM-Playoffs zur ersten EM-Teilnahme seit 1998 geführt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH