1. Bundesliga: Leverkusen will Anschluss an die Spitzengruppe halten

Freitag, 2. Dezember 2011, 08:22

Leverkusen (dts) – In der 1. Bundesliga empfängt Bayer Leverkusen am Freitagabend (Anstoß: 20.30 Uhr) 1899 Hoffenheim. Beide Teams befinden sich im Mittelfeld der Tabelle, Bayer kann mit einem Sieg Anschluss an die Spitzengruppe der Liga halten. Bei beiden Mannschaften war jedoch zuletzt das Sportliche etwas in den Hintergrund gerückt. In Leverkusen wird nach der Verpflichtung von Torwart-Talent Bernd Leno vor allem über das Ende der Ära von Nationaltorwart René Adler diskutiert. In Hoffenheim hingegen suspendierte Trainer Holger Stanislawski die beiden Spieler Chinedu Obasi und Roberto Firmino aus dem Kader. Beide kamen nach dem 1:1 im Heimspiel gegen den SC Freiburg zu spät zum Auslaufen. Am Samstagnachmittag kommt es zu folgenden Begegnungen: Bayern München – Werder Bremen, SC Freiburg – Hannover 96, 1. FC Kaiserslautern – Hertha BSC, VfL Wolfsburg – Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund. Das Samstagabendspiel bestreiten der VfB Stuttgart und der 1. FC Köln. Die Begegnungen zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Nürnberg sowie Schalke 04 und Augsburg komplettieren am Sonntag den 15. Spieltag.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH