Moskau: Mindestens eine Tote und mehrere Verletzte bei Amoklauf

Freitag, 9. Dezember 2011, 13:38

Moskau (dts) – In Moskau ist am Freitag bei einem Amoklauf mindestens eine Frau ums Leben gekommen, elf Passanten sind zum Teil schwer verletzt worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, befinde sich unter den Verletzten auch ein Kind. Ersten Ermittlungen zufolge habe der junge Mann die Kunden einer Apotheke mit einem Messer angegriffen. Zuvor hatte die Apothekerin es abgelehnt dem 27-jährigen Täter ein Medikament ohne Rezept auszuhändigen, woraufhin er das Messer zog. Weitere Einzelheiten zu dem Unglück sind noch nicht bekannt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH