Berliner S-Bahnverkehr zusammengebrochen

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 13:02

Berlin (dts) – In Berlin ist der komplette S-Bahnverkehr zusammengebrochen. Nach Angaben der Deutschen Bahn (DB) sei die Ursache ein Stromausfall beim Elektronischen Stellwerk in Halensee. Auf der Stadtbahn sei auch der Regional- und Fernverkehr betroffen. Die S-Bahn riet allen Fahrgästen, auf Busse und U-Bahnen auszuweichen. Wann die Störung behoben werden kann, ist derzeit noch unklar. Die Internetseite der Berliner S-Bahn war aufgrund von zu vielen Anfragen nicht mehr erreichbar. Medienberichten zufolge sollen Bauarbeiter an dem Stellwerk eine Stromleitung beschädigt haben.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH