Bahn: Pünktlichkeit der Züge im November fast konstant

Freitag, 16. Dezember 2011, 14:14

Berlin (dts) – Die Fünf-Minuten-Pünktlichkeit der Personenzüge der Deutschen Bahn ist nach Angaben des Unternehmens im November mit 91,2 Prozent im Vergleich zum Oktober fast konstant geblieben. Wie der Konzern mitteilte, habe sich die Pünktlichkeit im Fernverkehr leicht auf 76,6 Prozent (Vormonat: 76,3 Prozent) verbessert. Die Pünktlichkeit im Regionalverkehr lag mit 91,6 Prozent etwas niedriger als im Oktober (92,1 Prozent). Besonders der Castor-Transport am Monatsende habe laut der Bahn zu deutlichen Beeinträchtigungen im Zugverkehr geführt. Die Pünktlichkeitsstatistik der Bahn bildet die mehr als 800.000 Fahrten von Personenzügen eines Monats ab.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH