Ifo-Index steigt überraschend zum Jahresende

Dienstag, 20. Dezember 2011, 10:11

Berlin (dts) – Zum Jahresende hellt sich die Stimmung in den Chefetagen der deutschen Firmen unerwartet auf. Wie das Münchner Institut für Wirtschaftsforschung (Ifo) am Donnerstag mitteilte, steigt der Ifo-Geschäftsklimaindex für Dezember den zweiten Monat in Folge auf 107,2 Zähler von 106,6 Punkten im Vormonat. Analysten hatten im Schnitt mit einem Rückgang auf 106,1 Zähler gerechnet. Im März 2009 hatte der Index mit 82,2 Punkten einen historischen Tiefstand erreicht. Der ifo-Geschäftsklimaindex gilt als wichtigster Frühindikator für die konjunkturelle Entwicklung in Deutschland. Er basiert auf der Selbsteinschätzung von 7.000 deutschen Unternehmen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH