Google-Tablet kommt Mitte des nächsten Jahres

Dienstag, 20. Dezember 2011, 12:52

New York (dts) – Der Internetriese Google will Mitte des kommenden Jahres sein eigenes Tablet auf den Markt bringen. Das kündigte Google-Vorstand Eric Schmidt im Interview mit der Mailänder Tageszeitung „Corriere della Sera“ an. Damit stellt sich Google dem harten Konkurrenzkampf mit Apples iPad. Natürlich werde es eine „brutale Konkurrenz“ geben, aber das sei Kapitalismus, erklärte Schmidt. Die Neuheit werde voraussichtlich mit dem Google-Betriebssystem Android in der Version 4 (Ice Cream Sandwich) ausgestattet sein. Über den Hersteller und künftigen Produktionspartner bewahrte Schmidt allerdings noch Stillschweigen. Möglich seien Motorola oder Siemens. Google hatte einst die Handysparte von Motorola übernommen. Samsung hingegen produziert für Google das neue Android-Handy Galaxy Nexus.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH