Ratingagentur Fitch warnt erneut vor steigender US-Schuldenlast

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:53

Washington (dts) – Die Ratingagentur Fitch hat am Mittwoch erneut vor der hohen und weiterhin steigenden Schuldenlast der USA gewarnt und bekräftigt, dass diese nicht im Einklang mit dem bisherigen Rating der USA, der Topbonitätsnote AAA, stehe. „Die staatliche Verschuldung der USA wird ohne Steuerreformen und Ausgabenkürzungen weiterhin steigen“, erklärte die Ratingagentur. Fitch werde allerdings höchstwahrscheinlich nicht vor dem Jahr 2013 darüber entscheiden, ob die USA ihre Topbonitätsnote behalten können. Die Ratingagentur Standard & Poor`s hatte im August die Bonitätsnote der USA von AAA auf AA+ herabgestuft, während Fitch erst im November den Ausblick für die USA auf „negativ“ gesenkt hatte, das Toprating allerdings vorerst bestätigte.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH