George Michael kann Weihnachten doch in London verbringen

Freitag, 23. Dezember 2011, 16:43

London (dts) – George Michael kann die Weihnachtsfeiertage doch zu Hause in London verbringen. Der englische Popstar ist am Freitag nach wochenlanger Behandlung aus einem Wiener Krankenhaus entlassen worden. Wieder in England angekommen, dankte er vor Journalisten den Wiener Ärzten, die ihm sein Leben gerettet hätten. George Michael hatte Ende November kurzfristig ein Konzert in der österreichischen Hauptstadt absagen müssen und war mit einer schweren Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert worden. „Last Christmas“, einer seiner größten Hits ist seit Jahrzehnten ein beliebter Weihnachtssong. Das mittlerweile 27 Jahre alte Lied der ehemaligen Band „Wham!“ steht derzeit an der Spitze der Download-Charts des Marktforschungsinstituts Media Control.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH