Hilary Swank gibt "Redneck"-Party

Freitag, 23. Dezember 2011, 19:40

Los Angeles (dts) – Die US-Schauspielerin Hilary Swank hat eine Weihnachtsparty im „Redneck“-Stil gegeben. „Wir wollten das Gegenteil einer formellen Hollywood-Party“, berichtet ein Gast. Daher habe es auch „Tonnen von Bier“ in Kübeln und Hotdogs gegeben. Swank trat auf der Feier zudem in einem Cowboy-Outfit auf und gab auf einer Bühne eine Interpretation des Beatles-Songs „Birthday“ zum Besten. Swank wurde für ihre Rolle in dem Film „Boys Don`t Cry“ im Jahr 2000 mit dem Oscar ausgezeichnet. 2005 erhielt sie für ihre Rolle in „Million Dollar Baby“ zum zweiten Mal den Preis.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH