Obermann und Reding bei DLD-Konferenz

Montag, 26. Dezember 2011, 07:32

München (dts) – Eine internationale Elite trifft sich vom 22. bis 24. Januar zur DLD-Konferenz (Digital, Life, Design) in München, um gesellschaftliche Veränderungen in digitalen Zeiten zu diskutieren. Dem Nachrichtenmagazin „Focus“ zufolge steht die Konferenz in diesem Jahr unter dem Motto „Mobile, Social, Local und Data“. Auf der Referentenliste stehen unter anderen Telekom-Chef René Obermann, der Ebay-Vorstandsvorsitzende John Donahoe und der Erfinder des Modelabels Diesel, Renzo Rosso. Zudem sollen EU-Kommissarin Viviane Reding sowie der aus Island stammende Künstler Olafur Eliasson kommen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH