Fußball: Jermaine Jones entschuldigt sich bei Marco Reus für Fußtritt

Dienstag, 27. Dezember 2011, 11:17

Gelsenkirchen (dts) – Schalke-Spieler Jermaine Jones hat sich bei Gladbach-Star Marco Reus für seinen Fußtritt im DFB-Pokal-Achtelfinale entschuldigt. „Ich habe mit Marco Reus telefoniert und das Ding aus der Welt geschafft. Ich habe einen Fehler gemacht, den ich auch sehr bedauere“, schrieb der US-Nationalspieler im Internet. Ob Reus die Entschuldigung angenommen hat, ist nicht bekannt. Jones hatte dem deutschen Nationalspieler in der Pokalpartie, die Schalke mit 1:3 verlor, offenbar vorsätzlich auf den bereits lädierten linken Fuß getreten. Da der Schiedsrichter den Vorfall nicht bemerkte, hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nachträglich ein Untersuchungsverfahren eingeleitet.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH