Lady Gaga läutet 2012 am New Yorker Times Square ein

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 19:29

New York (dts) – Die US-Sängerin Lady Gaga wird offiziell am New Yorker Times Square das neue Jahr einleiten und den Knopf drücken, der die berühmte Kristallkugel herab lässt. Die Künstlerin wurde von New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg persönlich ausgewählt, um ihn bei der traditionellen Zeremonie zu unterstützen, die Millionen von Menschen vor Ort oder im Fernsehen verfolgen. In den Jahren zuvor übernahm Boxlegende Muhammad Ali diese Handlung. Zudem wird Gaga in der japanischen Silvestershow `Kohaku Uta Gassen` auftreten, allerdings nur per Video-Live-Schaltung. Dort treten traditionell ein Männerteam gegen eine Frauenmannschaft in einem Gesangswettbewerb an. Die Sendung ist ein Riesen-Hit in Japan und wird seit 62 Jahren ausgestrahlt. Damit wird Lady Gaga am Samstag gleich zweimal das neue Jahr begrüßen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH