Umfrage: Deutsche räumen Kretschmann größte Chancen als Grünen-Spitzenkandidat ein

Sonntag, 19. August 2012, 06:36

Berlin (dts) – Nach Ansicht der Deutschen hat im Machtkampf um die Spitzenkandidatur der Grünen für die nächste Bundestagswahl ein Kandidat die aussichtsreichsten Chancen, der gar nicht antritt. Nach einer Emnid-Umfrage für „Bild am Sonntag“ glauben 20 Prozent der Bundesbürger, die Grünen hätten 2013 mit Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann die größten Erfolgschancen. Fraktionschef Jürgen Trittin kommt auf 18 Prozent, Parteichefin Claudia Roth und Ex-Außenminister Joschka Fischer auf jeweils 15 Prozent. Auf dem letzten Platz landet Fraktionschefin Renate Künast mit 12 Prozent. Die CDU reagierte mit Spott auf den Machtkampf um die Spitzenkandidatur: Generalsekretär Hermann Gröhe sagte „Bild am Sonntag“: „Zur roten Troika gesellt sich nun auch noch eine grüne Quadriga. Bald kann die Opposition eine ganze Fußballmannschaft der Möchtegern-Spitzenkandidaten aufstellen.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH