Bayern: 5-Jähriger tot aus Waldschwimmbad geborgen

Donnerstag, 6. September 2012, 15:54

Rothenburg (dts) – In der Gemeinde Windelsbach mit mittelfränkischen Landkreis Ansbach ist am Donnerstagvormittag ein 5-jähriger Junge tot aus einem Waldschwimmbad geborgen werden. Das teilte die Polizei in Rothenburg ob der Tauber am Donnerstag mit. Der Junge war mit seiner Familie auf dem Campingplatz von Windelsbach im Urlaub. Wie genau es zu dem Unglück kommen konnte, war zunächst unklar. Der ältere Bruder des Jungen hatte dessen Schuhe dann auf dem Wasser treiben sehen. Trotzdem sofort Suchmaßnahmen eingeleitet wurden und Rettungsdienst und Polizei unverzüglich gerufen wurden, war keine Rettung mehr möglich. Die Versuche den 5-Jährigen wieder zu beleben waren vergeblich. Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Bisher geht man von einem Unfall aus.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH