Angelina Jolie gibt Brad Pitt tierische Kosenamen

Freitag, 7. September 2012, 15:40

Los Angeles (dts) – Die US-Schauspielerin Angelina Jolie hat für ihren Verlobten Brad Pitt einen tierischen Kosenamen: Wie ein Bekannter des Paares der britischen Boulevardzeitung „The Sun“ verriet, nennt Jolie den Schauspieler „Kitty“, also „Kätzchen“. Im Gegenzug habe Pitt seiner Verlobten den Kosenamen „Miffy“ gegeben. Unter diesen Namen würden die 37- und der 48-Jährige auch regelmäßig in Hotels einchecken. Die Boulevardzeitungen haben sich unlängst einen Spitznamen für das Paar ausgedacht: Da beide meist gemeinsam in der Öffentlichkeit stehen, werden ihre Vornamen häufig zu „Brangelina“ zusammengezogen. Jolie und Pitt sind seit den Dreharbeiten zu dem Kinofilm „Mr. & Mrs. Smith“ im Frühjahr 2005 liiert. Gemeinsam ziehen sie die Adoptivkinder Maddox, Pax und Zahara sowie ihre gemeinsamen Kinder Shiloh, Knox und Vivienne auf.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH