Alpen-Mord: Bombenexperten untersuchen Wohnhaus der Opfer

Montag, 10. September 2012, 13:09

London (dts) – Das Haus des in den französischen Alpen ermordeten Elternpaares ist am Montag von Bombenexperten der britischen Armee durchsucht worden. Wie die Polizei mitteilte, seien umliegende Gebäude des Anwesens in Claygate bei London ebenfalls evakuiert worden. Es seien verdächtige Gegenstände während einer Hausdurchsuchung entdeckt worden. Weitere Angaben wollten die Ermittler gegenwärtig noch nicht machen. Am vergangenen Mittwoch waren das Elternpaar, die Mutter eines Opfers und ein Fahrradfahrer mit mindestens je einem Kopfschuss ermordet worden. Die zwei Töchter des Paares überlebten. Das vierjährige Mädchen, welche sich unter ihrer toten Mutter versteckte, wurde inzwischen wieder nach Großbritannien zurück gebracht. Das Tatmotiv ist weiterhin unklar.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH