Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Süddeutschland

Montag, 10. September 2012, 15:07

Offenbach (dts) – Der Deutsche Wetterdienst warnt am Montagnachmittag vor schweren Gewittern im Süden des Landes. Es sei mit schweren Sturmböen, heftigem Starkregen und Hagel zu rechnen. Die aktuellen Warnungen gelten zunächst bis 17 Uhr für Teile der Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern. Mit einer zeitlichen und räumlichen Ausdehnung sei zu rechnen. In der Nacht zum Dienstag sollen die Schauer und Gewitter zunächst abklingen, bevor in der zweiten Nachthälfte im Westen und Nordwesten erneut teils kräftige Schauer und Gewitter aufkommen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH