Zeitung: Bezüge von Bundeswehr-Reservisten bleiben steuerfrei

Montag, 10. September 2012, 23:00

Berlin (dts) – Die Bezüge von Bundeswehr-Reservisten werden nach einem Bericht der „Bild-Zeitung“ (Dienstagausgabe) nun doch nicht besteuert. Wie die Zeitung unter Berufung auf Angaben aus der Koalition meldet, hat das Bundesfinanzministerium sämtliche Pläne zur Besteuerung des Reservistensolds und entsprechender Zuschläge gekippt. Auch für die Aufwendungen für Unterkunft und Verpflegung während einer Reserveübung besteht weiterhin keine Steuerpflicht. Das Bundesfinanzministerium rückt damit von den ursprünglichen Plänen ab, die Einkünfte der Reservisten ab kommendem Jahr zu besteuern. Damit bleibe der Dienst für das Vaterland attraktiv, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Obmann im Finanzausschuss, Daniel Volk, der Zeitung.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH