Verbraucher beim Kaffee am preiskritischsten

Sonntag, 16. September 2012, 06:56

Berlin (dts) – Bei keinem Lebensmittel reagieren die Kunden so empfindlich auf Preisveränderungen wie beim Kaffee. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf eine neue Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Danach wissen die Verbraucher bei Kaffee am besten über die Kosten pro Packung Bescheid und reagieren sofort, wenn Hersteller oder Händler an der Preisschraube drehen. Auf den folgenden Plätzen landen Butter, Joghurt sowie die Tafel Schokolade. Hinter Margarine folgt Bier auf dem sechsten Rang, schreibt das Magazin.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH