Cortina ist neuer Eishockey-Bundestrainer

Sonntag, 16. September 2012, 18:14

Berlin (dts) – Pasqualino „Pat“ Cortina vom EHC Red Bull München ist neuer Eishockey-Bundestrainer. Der 48-jährige Italo-Kanadier unterschrieb für drei Jahre, berichtet am Sonntag die „Bild-Zeitung“. In dieser Saison soll Cortina in Doppelfunktion die Jobs als Klub- und Nationaltrainer ausüben, danach nur noch DEB-Coach sein. Cortina betreute von 2003 bis 2009 Ungarn, schaffte den Aufstieg in die A-Gruppe. Der 48-Jährige war unter anderem bereits als Trainer der italienischen Eishockeynationalmannschaft und der italienischen Erstligavereine HC Varese und AS Asiago Hockey tätig. 2008 übernahm Cortina zum zweiten Mal das Traineramt beim Zweitligaverein EHC München.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH