Bundesligisten starten in Europa-League-Gruppenphase

Donnerstag, 20. September 2012, 06:25

Berlin (dts) – Die vier Bundesligisten Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, VfB Stuttgart und Hannover 96 starten an diesem Donnerstag in die Gruppenphase der Europa League. Leverkusen empfängt dabei Metalist Charkiw aus der Ukraine, die Stuttgarter haben Steaua Bukarest zu Gast. Hannover 96 reist zu Twente Enschede in die Niederlande und Gladbach gastiert beim zyprischen Meister AEL Limassol. Aufgrund der Doppelbelastung durch Europa League und Bundesliga haben die Trainer personelle Veränderungen in der Startelf angekündigt. So ließ Gladbach-Coach Lucien Favre die Stammspieler Juan Arango, Filip Daems und Luuk de Jong zu Hause. Auch Bayer-Teamchef Sami Hyypiä kündigte eine Rotation an.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH