42-jähriger Mann in Köln vor Lokal erschossen

Samstag, 22. September 2012, 07:32

Köln (dts) – In Köln ist ein 42-jähriger Mann in der Nacht zum Samstag vor einem Lokal erschossen worden. Wie die Polizei mitteilte, ist der Täter bislang noch unbekannt und auf der Flucht. Der Vorfall ereignete sich gegen 23 Uhr im Kölner Stadtteil Kalk. Laut Zeugenaussagen soll plötzlich ein Mann aus einem dortigen Lokal gekommen sein und umgehend auf den Fußgänger geschossen haben. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Der Angeschossene wurde durch Rettungskräfte vor Ort reanimiert und in eine Klinik gebracht. Dort verstarb er an seinen schweren Verletzungen. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingesetzt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH