Meister Dortmund gegen Aufsteiger Frankfurt gefordert

Dienstag, 25. September 2012, 13:36

Frankfurt (dts) – Nach der 2:3-Niederlage gegen den Hamburger SV ist die Mannschaft von Dortmund-Trainer Jürgen Klopp im Spiel gegen den Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Frankfurt gefordert. „Wir treffen auf eine selbstbewusste Mannschaft, die guten Fußball spielt“, erklärte Übungsleiter Klopp am Dienstag, der die offensive Ausrichtung des Klubs aus der Mainmetropole ungewöhnlich findet. „Dass man als Aufsteiger Offensivfußball spielt, ist nicht normal.“ Allerdings sei diese Spielweise belohnt worden, erklärte der Cheftrainer der Dortmunder. Der BVB reise mit dem Gefühl nach Frankfurt, etwas gutmachen zu wollen, so Klopp weiter. Der Anstoß der Partie in Frankfurt ist um 20:00 Uhr.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH