Schalkes Farfan droht gegen Düsseldorf auszufallen

Donnerstag, 27. September 2012, 15:10

Gelsenkirchen (dts) – Der FC Schalke 04 muss im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf am Freitag womöglich auf Angreifer Jefferson Farfan verzichten. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, erlitt der Peruaner eine Innenbandverletzung am Sprunggelenk. „Das sah bei ihm gestern noch nicht wieder so gut aus. Aber ich habe noch Hoffnung, dass Jeff spielen kann“, erklärte Schalke-Trainer Huub Stevens. Abwarten muss der Coach auch bei Jermaine Jones, der nach seiner Sprunggelenkverletzung am Mittwoch nur eine individuelle Einheit absolvieren konnte. Ebenfalls angeschlagen sind Atsuto Uchida, Benedikt Höwedes sowie Roman Neustädter. „Wir können hier noch keine Prognosen abgeben und müssen das Abschlusstraining abwarten“, so Stevens.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH