Hamburgs Ilicevic erleidet Muskelfaserriss

Dienstag, 2. Oktober 2012, 07:57

Hamburg (dts) – Der Mittelfeldspieler Ivo Ilicevic vom Hamburger SV hat sich im Bundesligaspiel gegen Hannover 96 einen kleinen Muskelfaserriss zugezogen. Wie der HSV am Montag mitteilte, werde der 25-jährige Kroate damit am kommenden Spieltag gegen die SpVgg Greuther Fürth nicht zur Verfügung stehen. Ilicevic konnte in der Partie gegen Hannover zwar noch das entscheidende Tor mit den Kollegen feiern, musste dann aber zur Halbzeitpause ausgewechselt werden. Ob der Mittelfeldspieler Anfang kommender Woche mit zur Nationalmannschaft Kroatiens reisen kann, steht noch nicht fest.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH