Erste große Kasse zahlt Praxisgebühr ganz zurück

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 04:31

Berlin (dts) – Als erste bundesweite große Krankenkasse zahlt die KKH-Allianz (1,8 Millionen Versicherte) die Praxisgebühr komplett an ihre Mitglieder zurück. Wie die „Bild-Zeitung“ (Donnerstagausgabe) berichtet, bekommen Versicherte und kostenlos Mitversicherte ab 1. Januar 2013 die Gebühr für Besuche bei Arzt, Zahnarzt und Psychotherapeut bis zu 40 Euro im Jahr bei Einreichen der Quittung erstattet. Als Bedingung ist allerdings ein Nachweis des jeweiligen Mitglieds über vier gesundheitsbewusste Maßnahmen pro Jahr wie Vorsorgeuntersuchungen oder sportliche Aktivitäten erforderlich. Ingo Kailuweit, Vorstandschef KKH-Allianz, sagte gegenüber „Bild“: „Die Praxisgebühr belastet einseitig kranke Versicherte und hat keinerlei Steuerungswirkung. Das ist nicht gerecht. Wir wollen unsere Versicherten nicht warten lassen, bis auch der Gesetzgeber zu dieser Einsicht kommt und die Gebühr endlich abschafft.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH