Adele möchte ihr Kind nicht in London aufziehen

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 16:18

London (dts) – Die britische Sängerin Adele will ihr Kind, dass in wenigen Wochen auf die Welt kommen soll, offenbar nicht in London großziehen. Das berichtet das Magazin „People“ unter Berufung auf einen Insider. Die 24-Jährige werde demnach mit ihrem Freund Simon Konecki wahrscheinlich in den Süden von England ziehen. Die Londonerin hat gerade den Titelsong zum neuen James Bond-Film „Skyfall“ aufgenommen. Adele ist eine britische Soul-, Jazz- und R&B-Sängerin, sowie achtfache Grammy-Gewinnerin. International berühmt wurde sie durch das Album „21“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH