Baumgartner springt aus 39 Kilometern Höhe ab

Sonntag, 14. Oktober 2012, 19:07

Roswell (dts) – Der Extremsportler Felix Baumgartner ist um 12:06 Uhr Ortszeit (20:06 Uhr deutscher Zeit) aus einer Höhe von 39 Kilometern über dem US-Bundesstaat New Mexico abgesprungen und hat damit bereits einen neuen Weltrekord aufgestellt. Kurz zuvor brach er bereits den Rekord für den höchsten bemannten Ballonflug von 1961. Die dts Nachrichtenagentur sendet gleich weitere Details.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH