Altmaier rechnet nicht mit Stromausfällen im Winter

Montag, 15. Oktober 2012, 08:43

Berlin (dts) – Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) rechnet nicht damit, dass es im Winter zu Ausfällen im deutschen Stromnetz kommt. In einem Interview mit der Online-Ausgabe der „Bild-Zeitung“ wies Altmaier entsprechende Sorgen von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) zurück. Auf die Frage, ob eine Blackoutwelle im Winter drohe, sagte der Umweltminister: „Nein. Wir sorgen für genügend Reservekapazitäten.“ Er sei sich sicher, dass „die Netzbetreiber alles tun werden, um Stromausfälle zu vermeiden“. Rösler hatte zuvor gewarnt, es könne in diesem Winter wegen Netzüberlastung zu Stromausfällen kommen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH