Plagiatsvorwürfe: Merkel spricht Schavan Vertrauen aus

Montag, 15. Oktober 2012, 13:05

Berlin (dts) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der durch Plagiatsvorwürfe unter Druck geratenen Bildungsministerin Annette Schavan (beide CDU) ihr Vertrauen ausgesprochen. Schavan sei eine „hervorragende und erfolgreiche“ Ministerin, die „für Bildung und Forschung viel erreicht“ habe, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin. „Die Bundeskanzlerin hat volles Vertrauen zu ihr“, betonte Seibert. Die Opposition hingegen fordert bereits den Rücktritt der Ministerin, es sei „beschämend, dass Schavan die Sache aussitzen will“, sagte die Grünen-Fraktionsvorsitzende Renate Künast der „Rheinischen Post“. Die CDU-Ministerin geht unterdessen in die Offensive. „Ich habe zu keinem Zeitpunkt bei der Arbeit an meiner Dissertation versucht zu täuschen. Sobald mir der Promotionsausschuss Gelegenheit dazu gibt, werde ich zu den Vorwürfen Stellung nehmen“, sagte Schavan der „Rheinischen Post“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH