CDU-Gesundheitsexperte Spahn fordert rasche Entscheidung zur Praxisgebühr

Dienstag, 16. Oktober 2012, 06:04

Berlin (dts) – Der CDU-Gesundheitsexperte Jens Spahn hat eine rasche Entscheidung im koalitionsinternen Streit um die Praxisgebühr gefordert. „Wir können ja nicht alle paar Wochen über die Praxisgebühr streiten“, sagte Spahn der „Rheinischen Post“. „Das muss bald mal endgültig entschieden werden.“ Er werbe „entschieden“ dafür, die Praxisgebühr zu behalten, sagte Spahn. „Auf diese angemessene Form der Selbstbeteiligung können wir nicht dauerhaft verzichten.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH