Bundestrainer Löw sagt "Sportstudio"-Besuch wegen Grippe ab

Samstag, 20. Oktober 2012, 10:33

Mainz (dts) – Bundestrainer Joachim Löw hat seinen für Samstagabend geplanten Besuch im „Aktuellen Sportstudio“ des ZDF abgesagt. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auf seiner Internetseite mitteilte, sei Löw aufgrund einer fiebrigen Grippe ans Bett gefesselt. Der Bundestrainer wollte sich im Gespräch mit Moderator Michael Steinbrecher den Fragen zur aktuellen Situation der deutschen Nationalmannschaft nach dem 4:4-Debakel gegen Schweden stellen. Die deutsche Nationalmannschaft lag in der Partie gegen Schweden am Dienstag bis zur 62. Minute mit 4:0 in Führung, kassierte in 30 Minuten dann aber noch vier Gegentore. Deutschland verteidigte mit dem Unentschieden aber den ersten Tabellenplatz in Gruppe C.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH