Psychisch Kranker flüchtet nach Amsterdam und wird dort eingewiesen

Montag, 22. Oktober 2012, 15:54

Amsterdam (dts) – Ein am 12. Oktober in Hamm aus einer Psychiatrie entwichener 38-jähriger Engländer ist Mitte der vergangenen Woche in Amsterdam aufgetaucht. Das teilte die Polizei Hamm am Montag mit. Aufgrund seines auffälligen Verhaltens sei er auch in Amsterdam in die Psychiatrie eingeliefert worden. Wie er in die Niederlande gekommen ist, bleibt unklar. Der Mann war in Hamm mit einem Hubschrauber, einem Sonar-Boot und einem Spürhund am Kanal gesucht worden. Aufgrund fehlender Ausweispapiere zog sich die endgültige Identifizierung länger hin.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH