Bildungsministerin Schavan sagt Indien-Reise ab

Montag, 22. Oktober 2012, 23:00

Berlin (dts) – Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) hat eine für Anfang November geplante Reise nach Indien abgesagt. Ein Sprecher bestätigte gegenüber der Bild-Zeitung (Dienstagausgabe): Die für den 2. und 3. November geplante „deutsch-indische Bildungskonferenz“ soll im Frühjahr 2013 im Rahmen der Regierungskonsultationen nachgeholt werden. Als Begründung für die Absage wurden „organisatorische Probleme“ angeführt. Die Bildungsministerin war letzte Woche durch ein vorab veröffentlichtes Gutachten der Uni Düsseldorf unter Druck geraten. Ein Gutachter hatte ihr vorgeworfen, Teile ihrer Doktorarbeit abgeschrieben zu haben. Annete Schavan bestreitet die Vorwürfe.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH