Europa League: Gladbach besiegt Olympique Marseille mit 2:0

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 21:56

Mönchengladbach (dts) – Borussia Mönchengladbach hat im dritten Gruppenspiel der Europa League gegen Olympique Marseille mit 2:0 (1:0) gewonnen. In der ersten Halbzeit hatten die Gladbacher zunächst erhebliche Probleme mit den Franzosen, konnten jedoch durch einen Handelfmeter von Kapitän Filip Daems (33.) etwas glücklich in Führung gehen. Im zweiten Durchgang drängte Marseille auf den Ausgleich, das Tor fiel jedoch auf der anderen Seite durch den kurz zuvor eingewechselten Gladbacher Stürmer Peniel Mlapa (67.). Zudem trennte sich der VfB Stuttgart vom FC Kopenhagen mit 0:0.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH