1. Bundesliga: FC Augsburg verliert gegen Hamburger SV mit 0:2

Freitag, 26. Oktober 2012, 21:21

Augsburg (dts) – Im Freitagabendspiel der 1. Bundesliga hat der FC Augsburg gegen den Hamburger SV mit 0:2 (0:1) verloren. In der ersten Halbzeit hatten die Augsburger Hausherren zunächst mehr vom Spiel, der Hamburger SV konnte jedoch direkt mit dem ersten Torschuss durch Heung-Min Son (13.) in Führung gehen. In der Folge blieben die Augsburger spielbestimmend, ein Tor fiel bis zur Pause jedoch nicht mehr. Auch im zweiten Durchgang waren die Augsburger über weite Strecken die bessere Mannschaft, das Tor erzielte jedoch erneut der HSV in Gestalt von Artjoms Rudnevs (63.) Mit der Niederlage steht Augsburg weiter auf Tabellenplatz 16, der HSV erobert zumindest vorübergehend Rang vier.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH