Studie: Nur jeder dritten Frau werden sexuelle Wünsche erfüllt

Sonntag, 28. Oktober 2012, 09:46

Baierbrunn (dts) – Lediglich 35 Prozent der Frauen sehen ihre sexuellen Wünsche als erfüllt an, bei den Männern sind es 44 Prozent. Dies hat eine aktuelle Studie der Universität Göttingen ergeben. „Wenn Sie unterschiedliche Wünsche haben, ist das eine Chance und kein Problem“, sagte Beatrice Wagner, Paar- und Sexualtherapeutin aus Bayern, im Patientenmagazin „HausArzt“. Sich den eigenen Tabus annähern, die Phantasien des Partners kennenlernen – das könne der Beginn einer spannenden Liebesreise sein. Nur wenn der Partner wisse, was los ist, könne er helfen, die Befürchtungen des anderen zu zerstreuen und sich an der Überwindung einer Krise beteiligen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH